• lsungen neu
  • lsungen neu
  • co neu
  • kommunal neu
  • it neu
  • telco neu2
  • hc neu
  • so neu

enerson

Mai12

eIntervention „Die schrecklichen Sieben"

Kategorien // enerson, training, News

eInterventionKostenlose Nutzung des eIntervention-Moduls „Die schrecklichen Sieben oder Wie Ihre Lebensphilosophie Ihre Leistungsfähigkeit beeinflusst“ bis Ende Juni 2016

Im Rahmen der ganzheitlichen Begleitung bei Ihren Veränderungsprozessen bzw. Ihrem Change Management-Projekt setzen wir einen besonderen Akzent auf den Aspekt „Aufrechterhaltung der vollen Leistungsfähigkeit Ihrer Fach- und Führungskräfte in Krisen-Zeiten“.


Hierfür bieten wir ein psychotherapeutisches Training zum emotionalen Selbstmanagement an, das als blended Intervention durchgeführt wird. Blended Interventionen sind hochwirksame Maßnahmen, die flexibel und zu weit geringeren Kosten als klassische reine Präsenz-Maßnahmen angeboten werden können und kombinieren interaktive multimediale Interventionen, sog. eInterventionen mit Video- bzw. Präsenz-Interventionen.

Mai03

Prozesse sind die „DNA“ der Unternehmen der Zukunft!

Kategorien // enerson, consulting, News

gpm teaserDie fünf Erfolgsfaktoren im Geschäftsprozessmanagement

Kann Ihre Organisation aus diesen Verbesserungen Nutzen ziehen?

  • Größere Effizienz und unmittelbare Kosteneinsparungen
  • Steigende Mitarbeiterzufriedenheit und Kollaboration
  • Volle Transparenz und sichere Entscheidungsgrundlagen

Dann erfahren Sie, wie Ihnen unser Frame für Prozessmanagement hilft, Ihre Geschäftsziele zu erreichen.  

 

1. Agilität

Der Trend geht in Richtung beweglicherer Prozesse als Reaktion auf Erfahrungen in der Kollaboration mit Marktpartnern: Prozesse sind die „DNA“ der Unternehmen der Zukunft! Dies erfordert zeitgemäße Methoden sowie ein sehr flexibles Werkzeug, das einfach zu nutzen ist und für die Mitarbeiter das erforderliche Prozesswissen verständlich bereitstellt. Unser Frame dient der Unterstützung dieses unternehmensweiten Prozessmanagements. Er unterstützt das Ziel, durch einfache Bedienung und eine zu Grunde liegende klare Methodik, Prozessmanagement in den anwendenden Organisationen in die Fläche zu tragen.

Mär09

Geschäftsprozessoptimierung im Facility Management

Kategorien // enerson, consulting, News

gpm teaser

Geschäftsprozessoptimierung im Facility Management - Werterhalt, Sicherheit und Effizienz im asset-getriebenen Geschäft 

Unser Frame: Methodik, Vorgehensweise und Software-Lösung für Prozessmanagement

Durch ökologische und gesellschaftliche Entwicklungen rücken ganzheitliche Herausforderungen in den Fokus von Industriebetrieben, Unternehmen der öffentlichen Hand und originären Immobilienunternehmen. Sie investieren angesichts hoher Renditeerwartungen erheblich in IT-gestützte Managementprozesse um den Werterhalt zu optimieren und die Leistungen effektiv zu gestalten. So wird auch die Weiterentwicklung des Immobilienportfolios konsequent verfolgt.

Dabei nehmen Betreiberanforderungen und Arbeitsplatzsicherheit ständig zu. Sie werden vielschichtiger und unterliegen einer steten Aktualisierung seitens des Gesetzgebers. Zugleich erhöht sich der Kostendruck für Inhaber und Betreiber technischer Anlagen und Immobilien infolge steigender Material-, Energie- und Personalkosten.

Feb11

Ganzheitliches Veränderungsmanagement

Kategorien // enerson, consulting, training, News

teaser veraenderungsmgmtGanzheitliche Begleitung von Unternehmen der Energiewirtschaft und des Mittelstands beim Veränderungsmanagement

Die Energiewirtschaft wird aktuell stark zu Kosteneinsparungen und weiteren Veränderungen getrieben. Jedoch werden auch aktuell nahezu alle anderen Branchen von Veränderungen getrieben, im Wesentlichen durch die unaufhaltsame „Digitalisierung“ (auch „Industrie 4.0“, „Digitale Transformation“). Basis hierfür sind die nunmehr etablierten IT- und TK-Technologien sowie ein verändertes Nutzungs- und Kundenverhalten und das nahezu weltumspannend. Hiermit gehen gleichermaßen Bedrohungen sowie Chancen für die Marktteilnehmer einher.

Die vorhandenen Technologien sind damit gleichermaßen Hebel für die Realisierung von Kostenvorteilen durch Automatisierungen als auch Enabler für neue Geschäftsmodelle. Veränderungen stellen somit auch eine erforderliche Besicherung der Zukunftsfähigkeit durch die Digitalisierung von Geschäftsprozessen dar, zum Nutzen aller Beteiligten. Hierfür bedarf es in den Organisationen u.a. Veränderungen in den Strukturen sowie neues Wissens durch zusätzliche, neue Führungskräfte und Mitarbeiter. Betroffen sind von diesen Veränderungen jedoch auch die vorhandenen Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter und wir – die Menschen.

Jan22

E-world 2016

Kategorien // enerson, Events, News

Logo E-world 190x101

In wenigen Wochen am 16.02.2016 startet die E-world energy & water 2016 in Essen. enerson ist in diesem Jahr erneut auf der E-world vertreten. Gemeinsam mit Partnern wird enerson Einzellösungen und ganzheitliche Lösungsangebote für die Energiewirtschaft, die Telekommunikation und für Kommunen und kommunale Unternehmen präsentieren.

Jan10

Event Prozessoptimierung für Versorgungsunternehmen zur E-world 2016

Kategorien // enerson, Events, News

ag-eworld
Anlässlich und begleitend zur E-world energy & water 2016 in Essen laden wir Sie gerne zu unserem Event „Prozessoptimierung für Versorgungsunternehmen“ am 17.02.2016 um 17:00 Uhr ein. Wir stellen Ihnen unseren Frame für Versorgungsunternehmen vor und demonstrieren Ihnen die Umsetzung mit PICTURE.


Den gemeinsamen fachlichen Austausch möchten wir kunstreich formvollenden. Für diesen Event haben wir eine Vernissage in unseren Räumen geplant, in der die Energiewende, Umwelt und Kunst eine besondere Liaison eingehen. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenso gesorgt sein.

Jan05

enerson erneut auf der E-world 2016

Kategorien // enerson, Events, News

 Logo E-world 190x101
In wenigen Wochen am 16.02.2016 startet die E-world energy & water 2016 in Essen. Seit 2001 findet die E-world nunmehr zum 16. Mal statt. Während dieser Zeit hat sich nicht nur die E-world rasant verändert, sondern auch die Energiewirtschaft und die Marktteilnehmer. Weitere strukturelle Veränderungen sind bereits heute absehbar.

Nach der Energiewende und dem enormen Zubau von EEG-Anlagen zeichnet sich nach dem Klimagipfel in Paris nun ein Europaweiter Trend zur Dekarbonisierung ab. Ebenso schreiten Veränderungen aus der „Digitalisierung“ und aus einem veränderten Kundenverhalten zunehmenden voran. Die Branche wird weiterhin zu Veränderungen getrieben. Hieraus ergeben sich Handlungsfelder die zunehmend Chancen und Risiken verstärken. Nur eins ist sicher, der Anspruch steigt - das hat die Vergangenheit kontinuierlich gezeigt. Die etablierten Geschäftsmodelle sind permanent in Bewegung und Restrukturierungs- sowie Effizienzmaßnahmen sind zu bewältigen. Doch insbesondere ergeben neue Geschäftsmodelle besondere Chancen für das Unternehmen und für die Zukunft unserer Gesellschaft.

Jan03

Erweiterung der Expertise im Veränderungsmanagement

Kategorien // enerson, consulting, News

Bild NGuessanDr.-Ing. Etienne N‘Guessan verstärkt die Beratungskompetenz von enerson ab Februar 2016 auf dem Gebiet ganzheitliches Veränderungsmanagement. Dr. Etienne N’Guessan hat eine mehr als 15-jährige Erfahrung in den Branchen Energiewirtschaft, Telekommunikation und Informationstechnologie, u.a. als Consultant, Projektmanager, Change Manager und Handlungsbevollmächtigter Leiter Delivery Center. Er besitzt als Ingenieur mit einer Ausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie Expertise auf dem Gebiet ganzheitliches Veränderungsmanagement, Lean Management und New Business Development.

Jan03
Jan02

Fotoausstellung „Naturkraft – Island“

Kategorien // enerson, Events, News

naturkraft island teaserAnlässlich der E-World 2016 und unserem Event „Prozessoptimierung für Versorgungsunternehmen zur E-world 2016“ eröffnen wir am 17.02.2016 ab 19:00 die Fotoausstellung „Naturkraft – Island“ in den Räumen unserer enerson-Zentrale in Mülheim an der Ruhr.

Die Fotoausstellung umfasst großformatige Fotoarbeiten von Frank Oesterwind, die auf hochwertigen Kunstpapieren ausgearbeitet wurden. Inhaltlich steht die beeindruckende und zum Teil auch unwirkliche Landschaft und Naturkraft Islands im Vordergrund.

<<  1 2 [34 5 6 7  >>  

Alle unsere Artikel finden Sie im Menü unter "News"

Login