slideshow co

Nov14

it-consulting

Die "Digitalisierung" sowie neue Geschäftsmodelle erfordern neue bzw. veränderte, innovative Prozesse und IT-Funktionen. Die IT ist demnach Enabler! Dedizierte Anforderungen an spezielle IT-Funktionen erfordern wiederum Neu- bzw. Eigenentwicklungen sowie veränderte Methoden und Fertigungsorganisationen.

In zahlreichen Branchen sind die Kosten zum kritischen Erfolgsfaktor geworden. Nachhaltige und signifikante Kostenreduzierungen zur Bedienung der Geschäftsvorfälle sind jedoch ausschließlich mit einer optimierten IT und einer Automatisierung der Prozesse realisierbar.

Zur Absicherung der heutigen Wettbewerbsposition für die traditionellen Marktteilnehmer sowie zur Erschließung neuer Märkte ist die IT nunmehr der kritische Erfolgsfaktor geworden. Die Struktur der IT-Organisation in Unternehmen sollte demnach dieser Erkenntnis folgen.

Wir entwickeln für unsere Kunden IT-Masterpläne bzw. Programme zur langfristigen Sicherstellung effizienter Geschäftsprozesse und überführen diese in Produktivumgebungen. Mit unseren Beratungsleistungen und unserem Lösungsportfolio unterstützen wir die Marktteilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette bei der Optimierung der Geschäftsprozesse und IT-Systeme. Ferner unterstützen wir bei der Optimierung und Neuausrichtung der IT. Und, für Ihre neuen und veränderten Geschäftsfelder entwickeln wir „maßgeschneiderte“ und effiziente IT-Lösungen.

Im Einzelnen bieten wir Ihnen folgende Leistungsschwerpunkte:

  • Strategische Neuausrichtung der IT einschließlich operativer Umsetzung (Begleitung der Veränderungen)
  • Optimierung der IT-Organisation (Neuausrichtung, Fertigungstiefe, Kooperationen)
  • Optimierung der Prozesse und IT-Funktionen (IT-Anwendungssystemlandschaft, IT-Infrastruktur)
  • Programm- und Projektmanagement
  • Interimsmanagement
  • IT-Eigenentwicklungen (Beschreibung der Anforderungen sowie deren Umsetzung bzw. Entwicklung)

 

Prozessplattform "ipm one":

Digitalisierung und Automatisierung von Wertschöpfungsketten -
Die Zukunft der Automatisierung von individualisierten Fertigungen!

In den letzten Jahren haben wir für unseren Geschäftsbereich Telekommunikation eine IT-Anwendung entwickelt, die in den unterschiedlichen Business Units im Einsatz ist und aus der Praxis fortentwickelt wurde.

Mit unserer flexiblen und Branchen-neutralen Software-Lösung „ipm one“ bieten wir eine Prozessplattform für die Digitalisierung und Automatisierung von Wertschöpfungsketten. „ipm one“ ist eine vor diesem Hintergrund entwickelte, einzigartige Prozessmanagement-Plattform, die flexibel genug ist, um Auftragsfertigungen automatisiert – auch über Unternehmensgrenzen hinweg - abzubilden und transparent zu steuern; dies schließt Dienstleistungen, Fertigung und Erzeugung, Materiallieferung sowie Roll Out-Management ein.

Weitere Informationen zu unserer Prozessplattform „ipm one“ finden Sie auf unserer Website

 

 

 punkt-ag  Kurzvorstellung enerson

 punkt-ag  Broschüre enerson


vorherige Seite: KOMMUNAL ...
nächste Seite:   TELECOMMUNICATION ...

 

 

Login