Pressemitteilungen

Sep01

Erweiterung der fachlichen Expertise

Kategorien // consulting, News, Pressemitteilungen

thorwarth bildMit Günter Thorwarth verstärkt die Beratungskompetenz von enerson ab Oktober 2015 in der Netzwirtschaft Energie. Günter Thorwarth hat eine mehr als 15-jährige Erfahrung in den Strukturen von Asset Management und Asset Service in der Versorgungswirtschaft.

Aus vielen Projekten bei Energiekonzernen und mittelständischen Versorgern besitzt er besondere Expertise im Umfeld von Anlagenrentabilität mit Grundsatzplanung, Auftragsmanagement und Controlling sowie Leistungserbringung mit Effizienzanforderung und nachhaltiger Kostenoptimierung.

Jan23

Praxiswissen für Kommunen und kommunale Unternehmen

Kategorien // kommunal, News, Pressemitteilungen

Bild norbert-budeenerson kommunal

Ab Anfang 2015 verstärkt Norbert Bude, von 2004 bis 2014 Oberbürgermeister von Mönchengladbach, das Team von enerson kommunal. Norbert Bude war nach Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Bundes als Diplom-Verwaltungswirt zunächst für die Deutsche Post tätig. Von 1995 bis 2004 war er Geschäftsführer der SPD-Ratsfraktion, bevor er 2004 Oberbürgermeister der größten Stadt am linken Niederrhein wurde. Norbert Bude ist mit seiner rund 30jährigen Erfahrung in der Kommunalpolitik ein exzellenter Kenner der kommunalen Aufgaben und Probleme in Land und Bund. U.a. war viele Jahre Vorsitzender des Städtetags in NRW und Mitglied des Präsidium im Deutschen Städtetag.

Sep03

enerson: mit neuem Konzept zum alten Erfolg

Kategorien // enerson, News, Pressemitteilungen

enerson rgb breite 45mmAm 26.08.2014 war die WAZ Mülheim an der Ruhr in unserer Niederlassung zu Besuch und berichtete im Nachgang in der Ausgabe zum 30.08.2014 über das neue Konzept der enerson-Gruppe. Im Fokus stehen hier die beiden Geschäftsbereiche telecommunication und kommunal.

Den Artikel haben wir hier für Sie zur Ansicht und zum Download bereitgestellt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Jul31

enerson telecommunication beteiligt sich an Daucom GmbH – Stärkung von Planungskompetenzen

Kategorien // Pressemitteilungen

Düsseldorf / Mülheim an der Ruhr, 22. Juli 2014.

Die enerson telecommunication GmbH hat nach intensiver Suche mit der Daucom GmbH in der Schweiz einen neuen Partner für Planungsleistungen gefunden, der dem gestellten Anforderungsprofil entspricht und den Erfordernissen der Telekommunikationsindustrie in hohem Maß gerecht wird. Beide Unternehmen haben sich innerhalb weniger Wochen dazu entschieden, eine gemeinsame Firma zu gründen – die Daucom GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Jul30

enerson kommunal will Partner der kommunalen Familie sein

Kategorien // Pressemitteilungen

 1D 9416 neu

 

Oberbürgermeister a.D. Jörg Dehm verstärkt das enerson-Team

16.07.2014, Mülheim an der Ruhr. Als mittelständischer Berater und Dienstleister der Energiewirtschaft arbeitet die enerson-Gruppe bereits heute eng mit einer Vielzahl von Stadtwerken zusammen.

Gemeinsam mit dem ehemaligen Oberbürgermeister und Stadtkämmerer Jörg Dehm als Senior Partner wird enerson ab Sommer 2014 ergänzend umfassende Beratungs- und Dienstleistungen für Städte, Kreise und Gemeinden anbieten.

Mär25

Gläubiger stimmen Insolvenzplan von enerson einstimmig zu

Kategorien // Pressemitteilungen

Verfahren steht kurz vor Abschluss


Mülheim an der Ruhr, 21. März 2014. Die Gläubiger der enerson AG und enerson operations GmbH geben der Restrukturierung des auf Energiewirtschaft und Telekommunikation fokussierten Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens weiterhin grünes Licht. In beiden Verfahren stimmten die Gläubiger dem Insolvenzplan und damit dem Zukunftskonzept, das zusammen mit der Kanzlei Buchalik Brömmekamp und in Abstimmung mit dem Sachwalter Dr. Sebastian Henneke (hrm Henneke Röpke Rechtsanwälte) erarbeitet wurde, einstimmig zu. Das Einverständnis der Gläubigerversammlung ist die wesentliche Voraussetzung für die Beendigung des Insolvenzverfahrens. Nach der Gläubigerversammlung bestätigte auch das Amtsgericht Duisburg umgehend die Insolvenzpläne.

Sep19

Mülheim & Business Journal - enerson-Gruppe verlegt Firmenzentrale nach Mülheim

Kategorien // Pressemitteilungen

 

Mülheim  enersonGebäudeMülheim ist zwar kein klassischer Bürostandort. Aber dennoch zieht es Unternehmen in die Stadt am Fluss. Jüngstes Beispiel ist die enerson-Gruppe, die sowohl ihre Geschäftszentrale als auch ihre Rhein-Ruhr-Niederlassung von Duisburg nach Mülheim an der Ruhr (Luxemburger Allee 8) verlegte. Das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen ist in der Energiewirtschaft tätig. Der Vermieter – die Varia-Bau AG – war im Vorfeld bereit das in die Jahre gekommene Bürogebäude umfassend zu modernisieren. Das hatte die enerson-Gruppe überzeugt und dazu geführt, dass in der Stadt am Fluss kurzfristig 80 neue Arbeitsplätze entstanden.

Jun14

enerson AG eröffnet in Jena die Niederlassung „Süd-Ost“ als dritten Standort der Unternehmensgruppe

Kategorien // enerson, Pressemitteilungen

enerson AG eröffnet in Jena die Niederlassung „Süd-Ost“ als dritten Standort der Unternehmensgruppe

Der mittelständige Dienstleister für die Energiewirtschaft mietet 400 m² am Carl-Zeiss-Platz 16 und schafft 50 neue Arbeitsplätze.

Jena, 14. Juni 2012. Die enerson-Gruppe hat am 2. Mai 2012 in Jena die Niederlassung „Süd-Ost“ als dritten Standort der Unternehmensgruppe eröffnet.

Vorausgegangen waren seit Ende letzten Jahres umfassende Analysen zur Standortauswahl. Im Januar fiel per Vorstandsbeschluss die Entscheidung für die „Lichtstadt“ Jena. Hervorragende infrastrukturelle Anbindungen, umfangreiche universitäre Einrichtungen mit über 25.000 Studenten, eine attraktives Angebot von Gewerbe­immobilien und die regionale Nähe zu zahlreichen Zielkunden der enerson AG haben den Ausschlag für den neuen Standort gegeben.

Jun08

Immersatt mal anders

Kategorien // Pressemitteilungen, Soziales Engagement

Immersatt mal anders

Duisburg, 1. Juni 2012. Immersatt, eine Initiative in Duisburg, versorgt im Schnitt 2000 Kinder pro Tag mit Frühstücksbroten, Mittagessen und Obst. Am 01.06.2012 waren abends keine Kinder im Haus sondern Erwachsene, die ein erstklassiges Abendessen genießen durften: Immersatt hatte einige Mitarbeiter von enerson und perdata zum Abendessen eingeladen. Soviel sei vorweg gesagt: Es war großartig! Organisation, Vorstellung der Räumlichkeiten und der Initiative und natürlich das Menu. Anlass für diese Einladung war die Übergabe einer Sachspende in Form von PCs und Monitoren des Leipziger IT-Dienstleisters perdata für die Kinder von Immersatt und ein Dankeschön seitens Immersatt für die Ende letzten Jahres begonnene Patenschaft der enerson-Gruppe.

Mai07

enerson-Gruppe verlegt Konzernzentrale nach Mülheim an der Ruhr

Kategorien // Pressemitteilungen

Presse mh

 

Der mittelständige Dienstleister für die Energiewirtschaft mietet 1.700 m² in der Luxemburger Allee an und schafft 80 neue Arbeitsplätze.

Mülheim an der Ruhr, 5. Mai 2012. Die enerson-Gruppe hat sowohl ihre Geschäftszentrale als auch ihre Rhein-Ruhr-Niederlassung von Duisburg nach Mülheim an der Ruhr verlegt. Heute stellten Frank Oesterwind, Vorstandsvorsitzender der enerson AG, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und Jürgen Schnitzmeier, Geschäftsführer der Mülheim & Business Wirtschaftsförderung, die Ansiedlung des mittelständischen Dienstleisters mit Schwerpunkt Energiewirtschaft in einem gemeinsamen Pressegespräch am neuen Firmensitz an der Luxemburger Allee 8 in Saarn vor.

<<  1 [23  >>  

Login