• lsungen neu
  • lsungen neu
  • co neu
  • kommunal neu
  • it neu
  • telco neu2
  • hc neu
  • so neu

telecommunication

Sep04

Claus Boving neuer Geschäftsführer der enerson telecommunication GmbH

Kategorien // telecommunication, News, Personal

bovingClaus Boving wurde zum Geschäftsführer der enerson telecommunication GmbH bestellt. Er löst damit Frank Oesterwind (Vorstandsvorsitzender der enerson AG) ab.

Neben unserem bisherigen Fokus und unserer fachlichen Expertise in der Energiewirtschaft haben wir weitere Optionen für das zukünftige Wachstum in der Telekommunikation gesucht. Ein neues strategisches Geschäftsfeld ist dabei für die Telekommunikation herausgearbeitet worden; die enerson telecommunication GmbH in der Folge Anfang 2013 gegründet worden.

 

Jun26

Erfolgreicher Markteintritt für enerson telecommunication

Kategorien // enerson, Energiewirtschaft, telecommunication, News

telco kreise3Der Markteintritt für die enerson telecommunication GmbH wurde nunmehr erfolgreich gestartet. Nach intensiven Vorbereitungen und Verhandlungen in den letzten Monaten konnte u.a. als einer der ersten Kunden eines der international führenden Telekommunikationskonzerne, von der Lösungs- und Leistungsfähigkeit der enerson telecommunication überzeugt und als neuer Kunde gewonnen werden. Das Auftragsvolumen umfasst verschiedene Produkte aus unserem Lösungsportfolio. 

Mär05

Energiewirtschaft und Telekommunikation wachsen zusammen

Kategorien // Energiewirtschaft, telecommunication, News

enerson telecoMit der flächendeckenden Einführung von elektronischen Stromzählern, sogenannte Smart Meter, werden die Telekommunikation und Energiewirtschaft immer weiter zusammenwachsen. Bereits heute nehmen die Telekommunikationsnetze eine strategische Bedeutung im Bereich der Datenkommunikation zwischen den beteiligten Marktpartnern in der Energiewirtschaft ein. Forciert wird dieser Prozess durch die direkte Anbindung von Smart Meter an das Telekommunikationsnetz für die Datenübermittlung der Messwerte und den erwarteten flächendeckenden Ausbau dieser Infrastruktur auch in Deutschland.

Ein weiterer maßgeblicher Aspekt sind die Herausforderungen an die bestehende Infrastruktur der Stromnetze im Zusammenhang mit der Energiewende und dem beschleunigten Ausbau von dezentralen Erzeugungseinheiten. 2050 sollen 80 Prozent des Stroms durch erneuerbare Energien, maßgeblich dezentral erzeugt werden. Aus bisherigen Stromabnehmern werden parallel Stromproduzenten, die in Abhängigkeit äußerer Bedingungen häufig diametral Strom in unterschiedlichen Mengen produzieren und verbrauchen. Um hier bereits heute und insbesondere zukünftig eine ausreichende Netzstabilität gewährleisten zu können, ist eine geschlossene Datenkommunikation zwischen zentralen und dezentralen Erzeugern, Speicherbetreibern und Energieabnehmern unabdingbar.

Feb12

enerson telecommunication GmbH gegründet

Kategorien // enerson, telecommunication, News

enerson telecoIn Synergie zu den bisherigen Geschäftsbereichen bietet enerson mit dem neuen Geschäftsbereich „enerson telecommunication“ langfristige und nachhaltige Lösungen für den Funktionsbereich Liegenschaftsmanagement / Vertrieb sowie für angrenzende bzw. darauf aufbauende Funktionsbereiche entlang der Wertschöpfungskette Planung, Bau und Betrieb für die Telekommunikationsbranche an.

Die enerson telecommunication stellt eine konsequente Branchenfokussierung dar. Hiermit werden Erfahrungen aus den funktionalen Geschäftsbereichen der Management-Beratung, des IT-Systemhauses (mit dem Schwerpunkt SAP), der operations (zur Übernahme operativer Leistungen im Rahmen von Business Process Outsourcing-Projekten) und der Akademie für die Telekommunikationsbranche gebündelt.

<<  1 2 [3

Alle unsere Artikel finden Sie im Menü unter "News"

Login