News

Nov24

Geschäftsprozessoptimierung für Versorgungsunternehmen

Kategorien // consulting, News

gpm teaserPICTURE-Prozessplattform - Softwarelösung für Prozessmanagement

Die Energiewirtschaft wurde in den letzten Jahren durch zahlreiche neue Anforderungen der BNetzA zu umfassenden Veränderungen getrieben. Im Vergleich zu den zurück liegenden Jahren ist es aktuell an dieser Front nunmehr „ruhig“ und „entspannt“. Bei zahlreichen Versorgern ist dennoch derzeit keine Phase der Erholung eingekehrt. Anlass hierfür sind weiterhin sinkende Erlöse und verringerte Margen sowie drohende Verluste bei Versorgern mit einer eigenen Erzeugung. Restrukturierungs- und Effizienzmaßnahmen sowie neue Ziele und Geschäftsmodelle sind erforderlich.

Effizienzmaßnahmen und damit Kosteneinsparungen sind im Wesentlichen entlang der Prozesse zu realisieren. Hierfür bietet sich die Einführung und Etablierung eines Geschäftsprozessmanagements im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses an. Hiermit sind dann nicht nur im Rahmen eines Projekts einmalige Optimierungen umsetzbar, sondern nachhaltig und kontinuierlich unter Berücksichtigung zukünftiger Veränderungen. Zur Unterstützung hierfür ist neben der Methode ein Werkzeug für das Geschäftsprozessmanagement erforderlich.

Nov09

Venne heizt nunmehr mit Wärme aus Waffelfabrik!

Kategorien // News

webseiteVenne in Osnabrück heizt nunmehr umweltbewusst und wirtschaftlich mit Wärme aus Waffelfabrik – „Nicht nur darüber geredet“, sondern mittlerweile „in die Erde gesetzt“ bzw. in Betrieb genommen!

Wir hatten bereits mit unserem Artikel „Energiegenossenschaft - Mit industrieller Abwärme CO2 reduzieren“ darüber berichtet, dass seit Anfang März 2015 in der Ortschaft Venne im Landkreis Osnabrück ein Nahwärmeprojekt realisiert wird. Besonderheit: Die Wärme soll durch Auskopplung von industrieller Abwärme aus dem Backprozess einer Waffelbäckerei die Gebäude in dem Ort realisiert werden. Hierdurch sollen konventionelle Erdgas- und Öl-Heizungen ersetzt und somit pro Jahr etwa 1.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Darüber hinaus soll jeder Bürger, der sich an das Nahwärmesystem anschließen lässt, auch noch sparen.

Sep25

Erfolgsfaktoren für den digitalen Wandel

Kategorien // Kooperationen, News

transformation hcDigital / Business Transformation – Erfolgsfaktoren für den digitalen Wandel in Unternehmen – aus Sicht eines Personalberaters

Die meisten Unternehmen unserer Zielgruppen stellen sich die Frage inwieweit die Einbindung neuester digitaler Technologien (ITK) heute zu einer messbar stärkeren Marktposition oder Wettbewerbsfähigkeit führen kann. Themen wie Industrie 4.0, Internet of Things, SmartX u.v.m. werden unter der Verschlagwortung Digitale Transformation zusammengefasst und halten Einzug in die bisher eher konservativ ausgelegte deutsche Wirtschaftswelt.  

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! So die Motivation für die Wahrnehmung entstehender Handlungsfelder, denn wir sprechen hier nicht über einen schnöden Technologiewandel per se – sondern über komplexe Veränderungsprogramme, die man der Organisation und Belegschaft zumuten muss. Worum geht es denn eigentlich im Kern der Sache? Die Antwort liegt auf der Hand: Um die Besicherung der Zukunftsfähigkeit durch die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Nichts Neues so meint man, aber leider wird dieses Thema von der Belegschaft häufig lediglich als verstecktes Effizienz- oder Sanierungsprogramm verstanden und weniger als Grundstein für eine gesicherte Zukunft mit vielen Perspektiven. Dieser Beitrag soll ein wenig Licht ins Dunkle an den wichtigen neuralgischen Stellen bringen und Denkanstöße aus der Sicht eines „ortskundigen“ Personalberaters liefern.

Sep11

Charity-Projekt „Lauf für die Liebe“

Kategorien // Events, News, Pressemitteilungen, Soziales Engagement

lfdlAm 08.09.2015 haben sich die Werbegemeinschaft Saarn (WGS) sowie die Organisatoren der Veranstaltung „Lauf für die Liebe“ zu einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten der enerson AG getroffen. Die Pressekonferenz diente dem Bekanntmachen des Charity-Projektes „Lauf für die Liebe“ zur Unterstützung von Kindern mit seltenen schweren Krankheiten, welcher am 10.04.2016 in Mülheim an der Ruhr im Stadtteil Saarn stattfinden wird.

Sep10

Quick-Check Kostenoptimierung

Kategorien // consulting, News

Teaser kostenoptEnergiewende mit Kostenoptimierung bewältigen

Rahmenbedingungen und Geschäftsmodelle verändern sich mit beschleunigtem Druck. Die Energiewende hat regulative Mechanismen zur Folge, die für die Versorgung und Erzeugung große Herausforderungen darstellen. Stadtwerke aller Größenklassen zeigen deutlich sinkende Umsatzrenditen und Rückgänge in den Eigenkapitalquoten. Versorger müssen neben strategischen Investitionsentscheidungen für Erzeugung, Übertragung und Speicherung beschleunigt Kosteneinsparungspotentiale in allen operativen und administrativen Bereichen umsetzen. Aber mit erprobten Ansätzen lässt sich aus der Energiewende profitieren.

Sep10

Quick-Check Beschaffungsoptimierung

Kategorien // consulting, News

Teaser beschaffungsoptKosteneinsparungen mit direkter Ergebniswirksamkeit

Netzunternehmen führen Restrukturierungs- und Effizienzmaßnahmen durch, um dem ständigen Druck sinkender Erlöse und verringerter Margen zu begegnen. Diese Maßnahmen sind nur mit einem hohen Aufwand und einem langen zeitlichen Horizont umzusetzen. Sie wirken sich im Wesentlichen auf Personalkostenstrukturen aus und bergen damit stets Unsicherheiten für die Organisation. Im Gegensatz dazu bieten verbesserte Beschaffungskonditionen für Material und Fremdleistungen die Gelegenheit, kurzfristig und mit direkter Ergebniswirksamkeit Einsparungen zu realisieren.

Sep01

Erweiterung der fachlichen Expertise

Kategorien // consulting, News, Pressemitteilungen

thorwarth bildMit Günter Thorwarth verstärkt die Beratungskompetenz von enerson ab Oktober 2015 in der Netzwirtschaft Energie. Günter Thorwarth hat eine mehr als 15-jährige Erfahrung in den Strukturen von Asset Management und Asset Service in der Versorgungswirtschaft.

Aus vielen Projekten bei Energiekonzernen und mittelständischen Versorgern besitzt er besondere Expertise im Umfeld von Anlagenrentabilität mit Grundsatzplanung, Auftragsmanagement und Controlling sowie Leistungserbringung mit Effizienzanforderung und nachhaltiger Kostenoptimierung.

Sep01

Neuer Trend in der Struktur des Einkaufs

Kategorien // Kooperationen, News

trends hc
In den vergangen Jahren hat der Einkauf eine unglaubliche Erfolgsgeschichte erlebt. Es gibt wohl weltweit kein Unternehmen, welches nicht durch Etablierung und Professionalisierung des Einkaufs erhebliche Einsparungen, ganz abgesehen von sonstigen weiteren Verbesserungen, erzielt hat. Jede Investition im Einkauf führte zu erheblichen Einsparungen.

 

Doch längst gehören in gewissen Branchen und Industrien die „low hanging fruits“ der Vergangenheit an. Identifikation alternativer und neuer Lieferanten, Volumenbündelung, professionelles Verhandeln, Ausschreibungen und Rahmenverträge sind bemerkenswerte Erfolge aber nun auch Standard. Über all dem steht das Stichwort „Kostentransparenz“. Mit welcher man neue Methoden oder Strategien schafft, um nun noch tiefer in das Innere des Lieferanten bzw. des Marktes zu blicken? Ein zurückliegender Meilenstein war in großen Unternehmen / Konzernen die Etablierung einer Kosteningenieursfunktion/-abteilung.

Aug24

enerson-Event – Tour de Ruhr 2015

Kategorien // Events, News

fahrrad eventErstmalig in 2015 haben wir den enerson-Event „Tour de Ruhr“ – eine Fahrrad-Tour bzw. eine Etappe des Ruhrtal-Radweges, dem meistbefahrenen Radweg Deutschlands - angeboten. Von unserem Standort in Mülheim sind wir mit dem Zug nach Witten gefahren. Von dort aus ging es dann mit dem Fahrrad zurück auf dem wunderbar ausgebauten Radweg an der Ruhr entlang nach Mülheim. Auf unserem Weg haben zahlreiche Etappenziele für Pausen eingeladen, die wir dann gelegentlich auch für unser leibliches Wohl genutzt haben.

Aug23

enerson startet YouTube-Channel

Kategorien // News

youtube
Die Nutzung von Social Media - digitale Medien  und  Technologien - wird für Unternehmen immer bedeutender, so auch für enerson. Mit dem nunmehr eingerichteten YouTube-Channel für enerson wollen wir unsere Präsenz in den sozialen Netzwerken ausbauen und mediale Inhalte von bzw. über enerson zur Interaktion bereitstellen. Die auf YouTube publizierten Inhalte nutzen wir darüber hinaus zur Publikation auf unserer Website.

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>  

Login