News

Jan22

E-world 2016

Kategorien // enerson, Events, News

Logo E-world 190x101

In wenigen Wochen am 16.02.2016 startet die E-world energy & water 2016 in Essen. enerson ist in diesem Jahr erneut auf der E-world vertreten. Gemeinsam mit Partnern wird enerson Einzellösungen und ganzheitliche Lösungsangebote für die Energiewirtschaft, die Telekommunikation und für Kommunen und kommunale Unternehmen präsentieren.

Jan10

Event Prozessoptimierung für Versorgungsunternehmen zur E-world 2016

Kategorien // enerson, Events, News

ag-eworld
Anlässlich und begleitend zur E-world energy & water 2016 in Essen laden wir Sie gerne zu unserem Event „Prozessoptimierung für Versorgungsunternehmen“ am 17.02.2016 um 17:00 Uhr ein. Wir stellen Ihnen unseren Frame für Versorgungsunternehmen vor und demonstrieren Ihnen die Umsetzung mit PICTURE.


Den gemeinsamen fachlichen Austausch möchten wir kunstreich formvollenden. Für diesen Event haben wir eine Vernissage in unseren Räumen geplant, in der die Energiewende, Umwelt und Kunst eine besondere Liaison eingehen. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenso gesorgt sein.

Jan05

Messerabatte der Academy zur E-world 2016

Kategorien // training, News

RabatteworldIn wenigen Wochen am 16.02.2016 startet die E-world energy & water 2016 in Essen. Anlässlich der E-world bieten wir Messerabatte bis zu 30 % auf unsere Schulungen an.

Die enerson Academy bietet ein umfassendes Schulungsprogramm mit Maßnahmen zur Schulung von fachlichen Inhalten sowie methodischen und persönlichen Kompetenzen an. Alle Maßnahmen aus dem Schulungsprogramm werden als offene Veranstaltungen und Inhouse-Veranstaltungen angeboten. Das Gesamtprogramm finden Sie auf unserer Website: Seminarkataloge

Jan05

enerson erneut auf der E-world 2016

Kategorien // enerson, Events, News

 Logo E-world 190x101
In wenigen Wochen am 16.02.2016 startet die E-world energy & water 2016 in Essen. Seit 2001 findet die E-world nunmehr zum 16. Mal statt. Während dieser Zeit hat sich nicht nur die E-world rasant verändert, sondern auch die Energiewirtschaft und die Marktteilnehmer. Weitere strukturelle Veränderungen sind bereits heute absehbar.

Nach der Energiewende und dem enormen Zubau von EEG-Anlagen zeichnet sich nach dem Klimagipfel in Paris nun ein Europaweiter Trend zur Dekarbonisierung ab. Ebenso schreiten Veränderungen aus der „Digitalisierung“ und aus einem veränderten Kundenverhalten zunehmenden voran. Die Branche wird weiterhin zu Veränderungen getrieben. Hieraus ergeben sich Handlungsfelder die zunehmend Chancen und Risiken verstärken. Nur eins ist sicher, der Anspruch steigt - das hat die Vergangenheit kontinuierlich gezeigt. Die etablierten Geschäftsmodelle sind permanent in Bewegung und Restrukturierungs- sowie Effizienzmaßnahmen sind zu bewältigen. Doch insbesondere ergeben neue Geschäftsmodelle besondere Chancen für das Unternehmen und für die Zukunft unserer Gesellschaft.

Jan03

Erweiterung der Expertise im Veränderungsmanagement

Kategorien // enerson, consulting, News

Bild NGuessanDr.-Ing. Etienne N‘Guessan verstärkt die Beratungskompetenz von enerson ab Februar 2016 auf dem Gebiet ganzheitliches Veränderungsmanagement. Dr. Etienne N’Guessan hat eine mehr als 15-jährige Erfahrung in den Branchen Energiewirtschaft, Telekommunikation und Informationstechnologie, u.a. als Consultant, Projektmanager, Change Manager und Handlungsbevollmächtigter Leiter Delivery Center. Er besitzt als Ingenieur mit einer Ausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie Expertise auf dem Gebiet ganzheitliches Veränderungsmanagement, Lean Management und New Business Development.

Jan02

Fotoausstellung „Naturkraft – Island“

Kategorien // enerson, Events, News

naturkraft island teaserAnlässlich der E-World 2016 und unserem Event „Prozessoptimierung für Versorgungsunternehmen zur E-world 2016“ eröffnen wir am 17.02.2016 ab 19:00 die Fotoausstellung „Naturkraft – Island“ in den Räumen unserer enerson-Zentrale in Mülheim an der Ruhr.

Die Fotoausstellung umfasst großformatige Fotoarbeiten von Frank Oesterwind, die auf hochwertigen Kunstpapieren ausgearbeitet wurden. Inhaltlich steht die beeindruckende und zum Teil auch unwirkliche Landschaft und Naturkraft Islands im Vordergrund.

Jan02

Das enerson Ski Event 2016

Kategorien // Events, News

      Fahren Sie gemeinsam mit uns ab!

Datum: 25. - 28. Februar 2016kreis ski ag

Für die Wintersport-Interessierten organisieren wir auch in 2016 die enerson Ski-Tour. Angesprochen sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene des Alpin-Skis. Neben gemeinsamen Ski-Touren oder auch Ski-Kursen in Gruppen und der Freude am gemeinsamen Sport wollen wir den informellen Austausch in der Gruppe fördern und auch Spaß haben. Selbstverständlich gehört hier dann auch ein zukünftiger Après-Ski auf der Hütt‘n und am Abend sowie eine Rodeltour dazu.

Dez14

Demografie-orientierte Unternehmenssicherung - Wissensmanagement

Kategorien // consulting, News

DemoWissenTeaser1Der demografische Wandel in der Versorgungsindustrie

Die demographischen Veränderungen in unserer Gesellschaft beschränken sich nicht auf rückläufige Geburtenraten und ein Schrumpfen der Gesamtbevölkerung. Vielmehr sind schon heute Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und innerhalb der Mitarbeiterschaft von Unternehmen zu beobachten. Diese Auswirkungen werden sich in den nächsten Jahren verschärfen. Die Zahl der nachrückenden Fachkräfte verringert sich zunehmend, das Durchschnittsalter der Mitarbeiter steigt beständig an.

Das Ergebnis ist eine alterszentrierte Personalstruktur für alle Ebenen. Überwiegend ist die Altersklasse der 45- bis 54-Jährigen am stärksten besetzt, während die Altersgruppe der Nachwuchskräfte bis 35 Jahre in den letzten 20 Jahren um mehr als 50% geschrumpft ist. Arbeitgeber müssen sich in der Konsequenz darauf einstellen, dass die Gruppe der über 55-Jährigen künftig einen wesentlichen Teil der Belegschaften bildet.

Der demografische Wandel wird insbesondere massiven Einfluss auf die Leistungsfähigkeit von Versorgungsunternehmen ausüben. Über 50 Prozent der Belegschaft sind älter als 50 Jahre und mehr als ein Drittel der Belegschaft bei Versorgungsunternehmen wird in den nächsten fünf Jahren in den Ruhestand gehen. Hinzu kommt, dass in der traditionellen Welt der Versorger das Wissen aufgrund der überdurchschnittlich langen Betriebszugehörigkeit von 18 Jahren (Bundesdurchschnitt 11 Jahre) stark mit den Mitarbeitern verkettet ist. Gerade in den Führungspositionen ist die Situation am deutlichsten.

Dez10

PICTURE und enerson besiegeln Partnerschaft

Kategorien // consulting, Kooperationen, News

Kasten PictureFrank Oesterwind, Vorstand der enerson AG und Dr. Lars Algermissen, Geschäftsführer PICTURE GmbH haben am 10.12.2015 eine strategische Partnerschaft geschlossen.

Die Energiewirtschaft steht auf Grund der Marktentwicklung vor großen Veränderungen. Nachhaltige Kostenreduzierungen sind durch Prozessoptimierungen sowie durch weitere Automatisierungen erforderlich. Zum Teil, insbesondere bei Unternehmen mit konventioneller Erzeugung, sind Umstrukturierungen notwendig.

„Über unsere Aktivitäten mit „enerson kommunal“ haben wir die PICTURE-Lösung kennen und schätzen gelernt. Die Methodik ist einfach anzuwenden, das Werkzeug leicht zu bedienen und damit die Akzeptanz bei den Anwendern hoch. Die aktuellen Anforderungen der Energiewirtschaft - Kostensenkung durch Prozessoptimierung, Dokumentation der Veränderungen (Anweisungswesen) und des Wissens - sind somit einfach und schnell mit PICTURE umsetzbar.“, berichtet Frank Oesterwind, Vorstand der enerson AG. „Mit unserem Framework können Energieversorgungsunternehmen die erforderlichen unterstützenden Prozesse kostengünstig etablieren. Ferner können wir den Unternehmen hiermit „Hilfe zur Selbsthilfe“ durch die Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses bieten.“ so Frank Oesterwind weiter.

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>  

Login