• lsungen neu
  • lsungen neu
  • co neu
  • kommunal neu
  • it neu
  • telco neu2
  • hc neu
  • so neu

it-consulting

Nov05

SEPA – Wer noch nicht angefangen hat, kann schon zu spät sein!

Kategorien // it-consulting, Energiewirtschaft, News

SEPA – Wer noch nicht angefangen hat, kann schon zu spät sein!

Aus dem Schattendasein der Deregulierung und den damit verbundenen leidigen Handlungsbedarfen, sowie den nicht enden wollenden Änderungsvorgaben der Bundesnetzagentur, kommt ein nicht unmittelbar energiewirtschaftliches Thema langsam, aber mit stetigem Druck ans Tageslicht der Energieversorger:

SEPA.

Obwohl nicht durch die Bundesnetzagentur getrieben, hat SEPA zwei wesentliche Gemeinsamkeiten mit den Deregulierungsvorgaben des letzten Jahrzehnts: Der Gesetzgeber konnte sich lange Zeit nicht auf ein endgültiges Umsetzungsdatum festlegen und es sind wieder einmal neue „Formate“ begleitet von zahlreichen Empfehlungen einzuführen. Die Formate selbst sind künftig durch die Marktprozesse zu optimieren. Damit erwartet die Versorger künftig zusätzliche Formatumstellungstermine, die nach heutigem Stand von den Umstellungsterminen der Bundesnetzagentur abweichen.

Jun21

Vom „Dining Table“ zum „Work Desk“ – BU-Leiter Berend Gmehling im Interview

Kategorien // it-consulting, News

Von der ersten Karriere in der Gastronomie, seinem Werdegang in der IT-Branche und dem Aufbau eines neuen Bereichs in der enerson it-consulting, der Non-SAP-Unit

Bernd GmehlingIn der erst kürzlich neu angemieteten dritten Etage in der Bremer Niederlassung treffe ich Berend Gmehling. Seit März 2012 ist er neuer Business Unit Leiter (BU-Leiter) bei der enerson it-consulting.
Der 46-jährige hat eine lange Fahrt hinter sich an diesem Freitagmorgen: „Ich komme gerade aus Greven (Anm. d. Red.: Greven liegt im Raum Münster/Osnabrück.), meinem Wohnort, und bin über die A1 gefahren - kilometerlange Baustellen! Erst einmal brauche ich einen Kaffee“, sagt er mit einem Grinsen und nimmt Platz.
Kein Problem! Bekommt er sofort und nach dem ersten Schluck, der ihm merklich mit Genuss die Kehle runterrinnt, kann das Interview beginnen:

Jun13

enerson it-consulting besteht erfolgreich die Lieferantenzertifizierung!

Kategorien // it-consulting, News

enerson it-consulting besteht erfolgreich die Lieferantenzertifizierung!

In dieser Woche hat die enerson it-consulting erfolgreich die Lieferantenzertifizierung der Connexio bestanden.

Connexio ist ein webbasiertes Lieferantenmanagement- und Präqualifizierungssystem für den Industriezweig Energiewirtschaft in Zentraleuropa und den Beneluxländern. Die Einkauforganisationen großer Industrie- und Versorgungsunternehmen nutzen Connexio nicht nur, um Lieferanten mit den erforderlichen Standards und Services zu finden und auszuwählen, sondern auch deren Leistung zu bewerten (Lieferantenbewertung). Mit dem Beitritt in dieses System haben Lieferanten und Dienstleister, wie z.B., die enerson it-consulting, die Möglichkeit sich zu präqualifizieren (kaufmännische Eignungsprüfung) und nachzuweisen, dass sie die Anforderungen dieser Branche erfüllen. Die Information über jeden Lieferanten wird von Connexio im Auftrag der einkaufenden Unternehmen gesammelt, überprüft und fortwährend gepflegt. Somit haben alle registrierten Einkäufer einen aktuellen Stand über die Leistungs- und Lieferfähigkeit des Dienstleisters. Dies reduziert aus Sicht des potenziellen Auftraggebers nicht nur den Aufwand für eine Risikobewertung sondern ermöglicht eine Konzentration auf ausgewählte Dienstleister im Rahmen des Anfrage- bzw. Ausschreibungsstadium.

Jun12

Herkunftsnachweisregister für Strom aus erneuerbaren Energiequellen

Kategorien // it-consulting, Energiewirtschaft, News

Fotolia WindraederNach der Herkunftsnachweisverordnung (kurz HkNV) vom 28. November 2011 werden Anlagen- sowie Netzbetreiber ab dem 01. Oktober 2012 in die Pflicht genommen, gegenüber dem Umweltbundesamt nachzuweisen, ob und wie viel Energie aus EEG-Anlagen in die Netze eingespeist werden. Nach Veröffentlichung der Details zur Übermittlung von Stamm- und Bewegungsdaten durch das Umweltbundesamt[1] sowie EDI@ENERGY (Anwendungshandbuch)[2] obliegt es nun den Marktpartnern, die neuen Prozesse kurzfristig, vollständig und möglichst kostengünstig umzusetzen.

Grundsätzlich sollten sich betroffene Anlagen- und Netzbetreiber frühzeitig um die korrekte Implementierung kümmern, um berechtigte Vergütungsansprüche nicht verfallen zu lassen.

Für die Planung der Umsetzung bis zum Oktober 2012 sind einige Schritte festzulegen und Fragen zu beantworten:

Jun08

Technisches Frühlingserwachen

Kategorien // it-consulting, Kooperationen, News

Fotolia FrühlingserwachenDie SAP hat angekündigt, die für IDEX DE und IDEX GM geplanten Patches in diesem Herbst auch noch für Kunden auszuliefern, deren Systeme sich noch auf dem Stand EhP4 befinden.

Diese Information sorgt für eine kleine Atempause zwischen den hinter uns liegenden Projekten zur Umsetzung der EnWG-Anforderungen mit ihren unterschiedlichsten Themenpaketen und den anstehenden Projekten z.B. zur Umsetzung der Kommunikation mit dem Herkunftsnachweis-Register HKN-R oder der zyklischen Anpassung der Datenformate.

Jun01

Petra Opitz als Ansprechpartnerin für den Vertrieb ausgeschieden

Kategorien // consulting, it-consulting, training, News

Frau Opitz wurde ab dem 01. Januar 2012 als Leiterin des Vertriebs in der enerson AG beschäftigt. Zu ihren Aufgaben bzw. ihrem Verantwortungsbereich gehörte i.W. die Akquisition von für die enerson-Gruppe neuen Kunden.
Frau Petra Opitz hat die enerson AG als Ansprechpartnerin für den Vertrieb aus privaten und familiären Gründen zum 31. Mai 2012 verlassen. Sie wird sich einer neuen beruflichen Herausforderung mit einem anderen räumlichen Schwerpunkt stellen.

Wie auch bisher steht Ihnen unser Führungsteam – die Vorstände der enerson AG und Geschäftsführer unserer operativen Gesellschaften – sehr gerne persönlich als Ansprechpartner für alle Themen einer möglichen Zusammenarbeit zur Verfügung.

Hier gelangen Sie zu den Kontaktkoordinaten der verschiedenen Geschäftsbereiche.

Anfragen bzw. Ausschreibungen richten Sie bitte ebenfalls weiterhin an die zentralen Kontaktkoordinaten unseres Vertriebs:

Telefon:  +49 208 30 67 90-0
Fax:        +49 208 30 67 90-579
e-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt, die Gespräche und eine Zusammenarbeit mit Ihnen!

Apr26

enerson bündelt Kompetenzen

Kategorien // it-consulting, News

Fotolia business planIm Sinne eines ganzheitlichen Beratungsansatzes liefert die enerson it-consulting Ihren Kunden fundiertes Projekt- und Prozesswissen für Anwender der Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV.
In Ergänzung zu den bereits langjährig bestehenden Kompetenzen der Energiewirtschaftslösung von SAP nutzt die enerson it-consulting ihre Synergieeffekte und setzt mit dieser Strategie weiter auf markterprobte Standards und Technologien. enerson verfolgt damit konsequent seine Strategie eines der führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft zu werden.

Apr25

enerson baut Lösungsportfolio aus

Kategorien // it-consulting, News

enerson jetzt Mitglied im Microsoft Partner Network

Microsoft Partner NetworkMit dem Eintritt in das Microsoft Partner Network (MPN) setzt die enerson-Unternehmensgruppe in Ergänzung zu den bereits langjährig bestehenden Kompetenzen im Bereich der SAP-Energiewirtschaftslösung weiter auf markterprobte Standards und Technologien. enerson erweitert damit die internen Synergieeffekte und verfolgt konsequent das Ziel, eines der führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft zu werden.

Mär26

Interview mit BU-Leiter Dieter Hoffmann

Kategorien // it-consulting, News, Personal

Vom Hausanschluss zum SAP - Eine Erfolgsstory

Dieter Hoffmann Micro kleinerIch treffe Dieter Hoffmann, der seit Januar 2012 BU-Leiter (Leitung der Business Unit für EDM und Smart Metering) in der enerson it-consulting ist, in der 4. Etage unserer Mülheimer Niederlassung. Schnell stellt sich ein angenehmes Gesprächsklima ein. Dieter Hoffmann ist ein leidenschaftlicher Mensch, er brennt für seine Arbeit. Während der 44-jährige mit mir spricht, gestikuliert er entschlossen und erzählt fast schwärmerisch von seiner Tätigkeit. Seine Berufswahl nach der Schule wundert deshalb auch nicht: Energieanlagenelektroniker.

Mär16

Immer mehr Pilotkunden heben mit uns ab!

Kategorien // it-consulting, News

Über die Realisierung unserer IT-Produkte

fotolia_heiluftballone

Die enerson it-consulting versteht sich nicht nur als klassisches IT-Dienstleistungsunternehmen, das Kunden ausschließlich bei ihren Geschäftsprozessen und deren Umsetzung in SAP-Systemen in Projekten unterstützt. Wir identifizieren darüber hinaus gemeinsam mit unseren Kunden „Lücken“ in den SAP-Standard-Produkten und stellen dafür zusätzliche Funktionen durch eigene Produkte bereit. Einmal entwickelte Lösungen können idealerweise mit geringem Aufwand bei weiteren Kunden eingesetzt werden. In der Entwicklung von Zusatzangeboten, abseits vom SAP-Standard sowie der Nutzung bereits im Einsatz befindlicher Komponenten, können wir damit Lösungen mit einem besseren Preis- Leistungsverhältnis anbieten. Im Gegensatz dazu muss bei klassischen Projekten alles von Grund auf neu entwickelt werden.

Kunden haben dabei die Möglichkeit, unsere Angebote als Projekt mit sehr schneller Implementierung zu nutzen oder als klassisches Produkt zu kaufen. Im ersten Fall führen wir nur eine kostengünstige Einführung durch. Den laufenden Betrieb übernimmt der Kunde selbst. Im zweiten Fall bieten wir neben der Installation des Produktes auch die anschließende Wartung. So können wir flexibel auf die IT-Strategie der Kunden reagieren und ein passendes Angebot unterbreiten.

<<  1 2 3 4 [56  >>  

Alle unsere Artikel finden Sie im Menü unter "News"

Login