• lsungen neu
  • lsungen neu
  • co neu
  • kommunal neu
  • it neu
  • telco neu2
  • hc neu
  • so neu

Elektromobilität

Apr18

enerson in Switzerland

Kategorien // Elektromobilität, enerson, telecommunication, News, Pressemitteilungen

 

Teaser Grafik CH telcoenerson hat in der Schweiz eine Landesgesellschaft gegründet und aufgebaut. Die Aktivitäten zum Aufbau sind abgeschlossen - die ersten Projekte für die Telekommunikationsbranche wurden bereits gestartet. Sukzessive sollen alle Leistungen bzw. Lösungen der enerson-Gruppe auch in der Schweiz angeboten werden. „Digitalisierung“, „Smart City“ und „Elektromobilität“ stehen im nächsten Schritt an. Konkret wird es bereits mit der Distribution von E-Lade- und Netztechnologien von Delta für die „Elektromobiltät“.

 

Mär22

enerson weitet die Zusammenarbeit mit Delta auf die Elektromobilität aus

Kategorien // Elektromobilität, consulting, enerson, telecommunication, News

deltaenersonenerson weitet die bereits erfolgreiche Zusammenarbeit mit Delta auf dem Gebiet der Telekommunikation für den Ausbau der Elektromobilität in Deutschland sowie ggf. darüber hinaus in Europa (DACH) aus. enerson sieht in dem sich bereits heute deutlich anbahnenden Zukunftsmarkt der Elektromobilität gute Perspektiven für einen erfolgreichen Markteinstieg und ein Wachstumspotential mit der Technologie von Delta. In dieser Konstellation bietet Delta als weltweit führender Technologiehersteller für E-Ladetechnologie die erforderlichen E-Lade- und Netztechnologien an - enerson übernimmt die Distribution, die Planung, die Realisierung sowie den Betrieb und Service der technischen Infrastrukturen.

Mär22

Energiewende, Elektromobilität und die Struktur der Versorgungsnetze in Deutschland

Kategorien // Elektromobilität, enerson, consulting, News

Teaser Logo VersorgungsnetzeDie flächendeckende Elektromobilität wird kommen – früher oder später!

Die Mobilität der Zukunft können wir jedoch nur sinnvoll gestalten, wenn wir bereits heute alle erforderlichen Maßnahmen treffen, um neben der Entwicklung von Antriebs- und Speichertechnologien für E-Autos und dem Aufbau einer E-Ladeinfrastruktur, auch unsere Netze auf die zukünftigen Herausforderungen der Elektromobilität sowie der dezentralen Energieversorgung vorbereiten.


Betrachtet man vor dem Hintergrund der Energiewende die Struktur der Versorgungsnetze in Deutschland, wird schnell klar, dass diese nicht über die benötigten Reserven verfügen, um eine flächendeckende Ladetechnologie in der Endausbaustufe ausreichend zu versorgen.

Neue Konzepte, Methoden und Komponenten müssen her, damit die Gestaltung der Mobilität in Deutschland im internationalen Vergleich nicht den Anschluss verliert!

Feb05

Sofortprogramm Elektromobilität (Förderung Bund und Land NRW)

Kategorien // Elektromobilität, consulting, enerson, it-consulting, telecommunication, News

förderemobilityPünktlich zur E-world energy & water 2018 setzten das Land NRW und der Bund ein klares Zeichen:

Der Ausbau der Elektromobilität in NRW geht weiter!

Hierfür werden Kommunen ab sofort mit einer Reihe von Förderprogrammen beim Ausbau der E-Ladeinfrastruktur sowie bei der Anschaffung von Elektrofahrzeugen unterstützt. Im Rahmen des Sofortprogramms Elektromobilität stellt die Land Nordrhein-Westfahlen insgesamt 20 Millionen Euro zur Verfügung.

Jan26

Elektromobilität

Kategorien // Elektromobilität, consulting, enerson, it-consulting, telecommunication, News

 

emobilityDie Elektromobilität ist besonders hinsichtlich des Umweltschutzes eines der meistdiskutierten Themen unserer Zeit. Der Anspruch an die Elektromobilität ist hierbei kein geringerer als die langfristige Gestaltung der individuellen Mobilität von Morgen. Die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, eine effiziente Umwandlung von Energie sowie die deutliche Reduktion von Emissionen im Straßenverkehr sind nur einige der wichtigsten Treiber der Elektromobilität.

Mittlerweile und nach 2017 ist der politische und gesellschaftliche Konsens und Wille zur Einführung und Nutzung von Elektromobilität gegeben. Die Automobilindustrie hat diese Entwicklung nunmehr aufgegriffen und vollzieht eine nahezu revolutionäre Neuausrichtung ihres Produkt- und Leistungsportfolios.

Neben der technologischen Weiterentwicklung von Antriebs- und Speichertechnologien für E-Autos ist insbesondere die Schaffung einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur entscheidend, um die Vision einer nachhaltigen Mobilität zu realisieren und die gesellschaftliche Akzeptanz zu stärken.

Wir – die enerson-Gruppe – haben uns in den letzten Jahren auf die Planung und Realisierung von technischen Infrastrukturen spezialisiert und u.a. ein leistungsfähiges Partnernetzwerk für Ladeinfrastrukturen aufgebaut. Somit decken wir die gesamte Bandbreite an Lade- und Netztechnologien für den Bereich Elektromobilität ab und stehen Ihnen bei der Gestaltung der Mobilität von Morgen verlässlich zur Seite.

Jan14

Energienetze der Zukunft: Kooperation enerson / D E M

Kategorien // Elektromobilität, consulting, enerson, it-consulting, News

D E M LogoDie Energieversorgung der Zukunft ist dezentral:

In Deutschland hat sich die Struktur und die Anzahl der Erzeugungsanlagen in den letzten Jahren, vor allem seit der Energiewende, dramatisch verändert! 90% der Erzeugungsanlagen sind auf der Ebene der Verteilnetzbetreiber angeschlossen. Anstelle von einzelnen großen Kraftwerken treten vermehrt kleinere, verteilte Erzeugungsanlagen in Form sogenannter Flächenkraftwerke auf. Zusätzlich sind neue Technologien in den Bereichen Speicherung und Elektromobilität hinzugekommen.

Vor diesem Hintergrund wurde eine Kooperation zwischen enerson und D E M, Elsdorf-Heppendorf (bei Köln), ins Leben gerufen.

Alle unsere Artikel finden Sie im Menü unter "News"

Login